Dienstag, 30. Juli 2013

Romantischer Jerseyrock

Und weils so schön ist: noch ein Jerseyrock von Ki-Ba-Doo. Diesmal mit Rollsaum (3-Faden mit Ovi). Leider ist der irgendwie nicht so perfekt, sondern eher etwas "bauschig". Muss ich wohl noch üben...

Von vorn:


Von hinten: (Es ist ein anderer Ringeljersey ;o) ...fällt auf den Fotos irgendwie kaum auf.


Und ab damit zum Creadienstag!

Donnerstag, 25. Juli 2013

Und noch ne schön bequeme Muttihose ( Umstands-Hose )

Die muss auch gleich noch mitRUMSEN ... zwar schon 5-6 Tage alt und die ganze Zeit durchgetragen (*schwitz*) und sitzt immernoch genauso lässig wie am ersten Tag ;o)

Den Schnitt habe ich einfach mal von einer gut sitzenden Hose abgenommen und auf meinen Kugelbauch angepasst. Der Stoff (ein sehr leichter, dünner Twill im Jeans-Look) lag schon seit letztem Sommer im Schrank und reichte nur noch für die 3/4-tel Variante. 

Mann ist die bequem!






Die Beinbündchen habe ich nach dem tollen Vorbild von Rosine geschneidert und einen kleinen Gummizug eingefädelt. Gefällt mir persönlich besser, als Jerseybündchen (zumindest bei Erwachsenen) und geht wirklich schnell!






Stoffe: Twill irgendwann ersteigert
Bündchen von Stoff&Stil

Kunterbunter Jersey-Rock

Hab in den letzten Wochen viele zauberhafte Mädchenstoffe gehortet (konnte den Rabatt-Tagen bei Dawanda nicht wiederstehen ) und gewaschen und mich darauf gefreut, was ich für den kleinen Zwerg daraus bald alles nähen werde...und dann hats plötzlich geRUMST :)

Den Schnitt von Ki-ba-doo wollte ich eh schon lange ausprobieren und er ist einfach perfekt um sämtliche Lieblingsstoffe in einem Teil zu vereinen...außerdem ebenso perfekt für Entscheidungsmuffel, Resteverwerter und Dickbäuchige ;o)


Nun musste ich ihn bei dem Wetter gleich austragen (bevor ich Fotos gemacht hab.Daher hier mit echten Tragefalten ) und was soll ich sagen: fühl mich gleich 10Jahre jünger...obwohl ich anfangs etwas skeptisch war, ob man sich in meinem Alter so bunt noch vor die Tür trauen kann...




Was man nicht sieht, ist die orange-pink-geringelte Rückseite... Vielleicht werd ich im nachinein noch irgendwas applizieren. Bin jedenfalls vom Schnitt begeistert und schnell gehts auch noch. Davon gibts sicher noch mehr in Zukunft. 


Schnitt: Ki-Ba-Doo Jerseyrock, Gr.38
Stoffe: Stoff&Stil (Bündchen), 
Stoffgalerie (Flying Birds), 
Dawanda (Ringeljerseys)

Mittwoch, 10. Juli 2013

Und der Sommer geht weiter mit: Starbug-Shirt & Jersey-Shorts

So noch schnell was zum anziehen genäht, nachdem sich der große Mauspups im Zoodreck gewälzt hat und nun alle Klamotten rotstaubig sind. Hilfe, es geht nicht mehr raus, trotz des Über-Nacht-Einweichens!
Mittlweile werden die kurzen Hosen knapp und der Sommer nimmt kein Ende. (ja ich weiß es wird wieder kälter, aber ich ignorier das einfach mal) Deshalb hab ich auf die Schnelle (haha) noch einen Schnitt aus der Ottobre 3/13 ausprobiert und sie passt ganz prima. So, dass sie gleich in den Kindergarten mit durfte. Aber wie um Himmels Willen ist das mit den Taschen gemeint? Trotzt sorgfältigem Anleitungslesen hab ich einfach nicht kapiert, wie man das ordentlich hinkriegt. Hmm...werd diese Art von Taschen in Zukunft lieber meiden...
und aus dem schönen Sommerringel von Sanetta hab ich (neben einem nicht erwähnenswerten, schlichten Shirt für mich) ein Starbug-Shirt mit Baumelbeinen gebastelt. Der Schnitt is auch aus der Ottobre Gr.98. 



Stoff: Sanetta (Danke Kati!), Swafing, Michas Stoffecke, Hilco

Donnerstag, 4. Juli 2013

Ein Lillestoff Kleidchen & ein Leaves-Shirt für mich

Gebastelt aus den Resten meines Shirts (was mich leider irgendwie nicht so kleidet wie erwartet).
Kleidchen nach dem Sommershirt-Schnitt von Lillesol (104) etwas abgewandelt mit eigens entworfenen Flügelärmelchen...im Nachhinein hätt ich die wohl besser mit Rollsaum gemacht, damit se nicht so steif fallen, aber ich hab das noch nie ausprobiert...brauch ich erstmal passend farbiges Overlockgarn...


Stoff: Lillestoff "Leaves", Uni Jersey v. Stoff & Stil

Das Shirt für mich hab ich aus der letzten Ottobre genommen. Größte Mädchen-Größe mit reichlich Nahtzugabe. Hätte trotzdem länger sein können. Man beachte die tollen Schulterpassen mit Kräuselung (fällt keiner Sau auf und den Aufwand hätte ich mir auch sparen können...nunja. Mein Lieblingsshirt wirds wohl leider nicht werden.


Mittwoch, 3. Juli 2013

Juhu: Endlich Sommer !

...und noch ein Sommershirt von Lillesol und Pelle Gr. 104 aus Stenzo Jersey. Ich find den Stoff ja klasse! Schade, dass das meine Jungs anders sehen... und jetzt überleg ich mir noch, welchem süßen Mädel ich es schenken werde...




Obwohl der Schnitt echt easy is, brauch ich doch ganz schön lange zum nähen...alles versäubern und versäumen...dauert fast länger, als mit Bündchen. Oder bin ich einfach nur zu sorgfältig? 

Ach und hier noch eine Lina-Abwandlung (auf Wunsch gefertigt). Ich taste mich so langsam mal an Mädchen-Modelle heran...lalala





Knickerbocker-Hose mit Kroko & Pieps

Meinen letzten Kroko & Pieps-Stoff von Hamburger Liebe vernäht... (wer verkauft mir seinen Rest?)

Der Schnitt heißt Knickerbocker von Rosarosa, Gr. 98/104 dreiviertellang...passt dem großen und auch dem kleinen Mann :o)



Ich hab soo viel gebastelt die Tage (auch für mich :o)), aber nicht geschafft, was zu bloggen. Die wertvolle Zeit wird doch lieber gemalt, geschnibbelt und genäht, oder? ...ABER: bald gibts noch mehr....