Donnerstag, 22. Juni 2017

FIORA Version 3 und Probenäher-Desingbeispiele

Letzte Woche habe ich Euch HIER bereits die ersten beiden Versionen meiner FIORA gezeigt.
Heute zeige ich Euch eine Fiora, die in dieser Form erst im Laufe des Probenähens entstanden ist.

Dank der lieben Sarah von Mimi&Mama, die sich nicht genau ans Schnittmuster gehalten hat und auf eigene Faust rumexperimentiert hat, ist ein Shirt mit einer zusätzlichen Teilungsnaht über der Brust entstanden.
Alle Mädels aus meiner Probenährunde waren begeistert, weshalb wir diese zusätzliche Variante natürlich ins eBook aufnehmen mussten ;-)
Und so freue ich mich sehr, Euch heute die 3. Variante der FIORA präsentieren zu können.







Die zusätzliche Teilungsnaht finde ich persönlich sehr vorteilhaft, da man so z.B. einen auffälligen Stoff (der für ein komplettes Shirt zu "wild" wäre) wunderbar in Szene setzten kann. Durch die geschickte Kombination von hellen Farben (im Brustbereich) und dunkleren Tönen unter der Brust, kann man so auch gekonnt kleinere "Röllchen" kaschieren und die weiblichen Vorzüge betonen. 

Wie ihr an den zauberhaften Designbeispielen meiner fleißigen Probenäherinnen sehen könnt, steht das Shirt auch kräftigeren Frauen richtig gut. Ein echter Schlankmacher.












Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an mein großartiges Probenähteam, welches mir die Realisierung dieses eBooks überhaupt möglich gemacht hat! Danke für Eure Unterstützung, für all die Mühe und Liebe die ihr in Eure Werke gesteckt habt. Es war mir mal wieder eine große Freude mich Euch.

Und mit meiner maritimen Lieblingsfiora gehe ich heute wieder zu RUMS und schau mal, wieviel da so los ist bei diesem fantastischen Wetter. 
In meinem Nähzimmer unterm Dach sind es mindestens 50 Grad (gefühlt). Das wird langsam echt ne Zumutung. Ich grüße alle Glücklichen, die ihr Reich im Keller haben ;) und alle die mit mir diese Tage an der Maschine schwitzen. Was tut man nicht alles für die Sucht?!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderschönen heißen Donnerstag!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Mein Sommershirt FIORA ist da

Wie versprochen, heute nun die nächsten zwei Varianten meiner FIORA.

Eine schlichte und schnell genähte Version des Shirts und eine raffiniertere Variante mit Teilungsnaht und seitlicher Schnürung. Welche gefällt Euch besser?










Wollt ihr noch mehr FIORAs sehen? Dann folgt mir doch auf FACEBOOK oder schaut in meinen Shop.
Und mit meinen beiden Lieblingsfioras gehe ich heute mal wieder rumsen. Ich bin gespannt, was ihr so gewerkelt habt. 

Einen schönen, sonnigen Donnerstag Euch!

Donnerstag, 1. Juni 2017

Fiora: mein schnelles Sommershirt aus Art Gallery Jersey


Diesen Stoff habe ich bei Dawanda entdeckt und musste ihn unbedingt haben. Das Design nennt sich "millie fleur" von Art Gallery. Ich finde ihn einfach wunderschön, da er irgendwie etwas romantisches und doch nicht zu mädchenhaftes hat. Und das Beste: er passt perfekt zur Jeans :) 

Das Shirt habe ich mir bereits im letzten Sommer genäht - doch leider jetzt erst geschafft, davon Fotos machen zu lassen. Der Schnitt "Fiora" ist wieder selbst ausgetüftelt. Er sitzt locker und trotzdem figurnah, hat einen leichten U-Boot-Ausschnitt und ist so schnell genäht, dass ich mir bestimmt gleich 7 Shirts danach genäht habe. 

Und weil dieser nun mein absoluter Basic-Shirt-Favorit im Kleiderschrank ist, habe ich mich entschieden, ihn als eBook zu veröffentlichen.
Ihr braucht nur noch ein wenig Geduld :)






Und Fiora kann noch viel mehr sein als ein schnelles Basic-Shirt. Aus dem Schnitt lässt sich auch ein raffiniertes Shirt mit figurbetonender Teilungsnaht und verspielter Raffung zaubern. Aber mehr dazu gibts beim nächsten Mal.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack...


Wer mir bei Facebook folgt, wird schon bald all die schönen Designbeispiele bewundern können und verpasst auch nicht den Startschuss.

Ich wünsche Euch einen wundervollen RumsTag!